Passwort vergessen Registrieren

Home Kontakt

Verköstigungsvertrag

Zwischen

Ihnen

im folgenden Auftraggeber

und

nobis gGmbH Der Dienstleister
Triftstr. 38
13127 Berlin

im folgenden Auftragnehmer

Wichtiger Hinweis:

Bitte tragen Sie auf dem Anmeldeformular auf der nächsten Seite in das Notizfeld ein, ob Sie eine Dauerbestellung* wünschen oder nicht. Wird diese nicht ausdrücklich abgelehnt, wird sie automatisch eingestellt. Des Weiteren tragen Sie bitte den Namen der Schule ein. 
*Dauerbestellung; Ich möchte an jedem Schultag eine automatische Zuweisung für das Essen 1, ich kann jedoch selbstständig, 48 Stunden vor Verzehrtermin, das Essen um- oder abbestellen.

Vertragsgegenstand:

Als Konzessionär der Dienstleistungen zur Sicherstellung der Versorgung mit der im Vertrag genannten Schule / Einrichtung erfolgt das Angebot zur Belieferung mit einem Mittagessen auf der Grundlage der Dienstleistungskonzession. Der Auftragnehmer stellt hierfür ein Onlinebestellsystem zur Verfügung.

Preis:

Der Preis in der Gustave-Eiffel Schule liegt bei 3,45 Euro pro Portion inkl. 7% USt.

Zahlungsart:

Die Zahlung erfolgt per SEPA-Lastschriftverfahren zum Monatsbeginn des jeweiligen Leistungsmonats. 

Zahlungsempfänger: nobis gGmbH Der Dienstleister - Triftstr. 38 – 13127 Berlin . Gläubiger-Identifikationsnummer: DE62ZZZ00000116611

Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars erklärt sich der Auftragsgeber mit der Onlineübermittlung der Daten einverstanden und ermächtigt die nobis gGmbH, die monatlich fälligen Zahlungen von seinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weist der Auftraggeber sein Kreditinstitut an, die von dem Zahlungsempfänger auf sein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. 

Hinweis: Der Auftraggeber kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit seinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. 

Den gesamten Vertragsinhalt entnehmen Sie bitte den AGB’s auf der nächsten Seite.